News

MIt Rekordbeteiligung:

SKat und Kniffelnachmittag

Am zweiten Adventswochenende lud der Spielmannszug Jägercorps Knesebeck seine Mitglieder zum traditionellen Skat- und Kniffelnachmittag in das Vereinsheim auf dem Knesebecker Schützenplatz ein.
Novum in diesem Jahr, über 60 Kniffler kamen ins Vereinsheim. So wurde nicht nur im Großen Saal, sondern wurde dieses auch im 1. Stimme Raum unter anderem am Runden Tisch gekniffelt.
Nach einer kurzen Erklärung der Regeln von den Spielleitern Matthias Gades und Hendrik Mann startete der Kampf um die besten Platzierungen.

Geschrieben: 21.12.2017

Auf ein neues!

1.000€ für den Spielmannszug

Die Ing-Diba hat wieder ihre "1.000€ für 1.000 Vereine"-Aktion gestartet, bei der der Spielmannszug erneut teilnimmt! Nachdem es in den Jahren 2014 und 2015 für uns sehr glücklich lief und wir die 1.000€ in die Jugendarbeit (u.a. Freizeit- und Übungswochenenden) sowie in unser Instrumentarium (u.a. eine Bassflöte) investieren konnten, versuchen wir nun auch in diesem Jahr uns für die 1.000€ zu qualifizieren.

DIe Prozedur ist dabei so einfach wie möglich: Jeder, der für uns abstimmen möchte, folgt bitte diesen Link [Klick] zur Seite der Ing-Diba und gibt dort seine Handynummer ein. Per SMS wird ein Abstimmcode zugesandt, der auf der Seite angegeben werden muss.

Jede Nummer darf genau einmal abstimmen, wie würden uns also freuen, wenn ihr uns eure Stimme gebt! (Dass die Ing-Diba die Handynummern speichert oder weitergibt im Zuge dieser Aktion ist uns nicht bekannt und in den letzten Jahren auch nicht vorgefallen, habt hier also bitte keine Bedenken.)

Also los geht's: 1.000€ für unsere Jugendarbeit und neue Instrumente!

Geschrieben: 29.09.2017

Weitere News laden
^